Fehler beim herunterladen der inhaltsdatei wsus

Wenn im AppEventLog des WSUS-Servers keine EventID 364s vorhanden sind, können die Updates nicht heruntergeladen werden… aber es kann langsamer als erwartet herunterladen. Nun, da wir wissen, dass es der Client ist, der den HTTP 404-Fehler aufzeichnet, kennen wir auch ein paar andere Factoids. Wir wissen, dass der WSUS-Server die Datei für dieses Update zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgreich heruntergeladen hat. Andernfalls hätte der Client dieses Update nie als verfügbar ansehen und versuchen können, die Datei herunterzuladen. Die Frage ist also: Wer ist der Schuldige.. Berechtigungen oder eine fehlende Datei. Jetzt haben wir einen Downstream-Server WSUS 3.0SP2 auf Windows-Server 2008 Enterprise SP2 (32bit) mit viel Außerspeicher Ausnahme und ich kann nicht die guten Parameter für Wsuspool oder die Dateien web.config der Webservices (maxRequestLength) finden. Der Patch-Manager-Aufgabenverlauf zeichnet keine Informationen in Bezug auf die WSUS Server-Downloadupdates von Microsoft auf, die mir bekannt sind. Dadurch werden erneut Dateien gescannt, die heruntergeladen werden müssen. Ich weiß, dass dies relativ alt ist, aber ich habe gerade mit dem gleichen Problem begonnen, aber nur für Dezember 2019 kumulative Updates für Windows 10 (1903) & Server 2019. Alle anderen, die dieses Problem haben.

Bisher habe ich nur wsutil reset ausgeführt, das wie sein Herunterladen aussieht, aber dann nach einer Weile scheitert es. Ich vermute, dass ich Yic Option 2 bis zur Entschließung folgen muss. community.sophos.com/products/unified-threat-management/f/network-protection-firewall-nat-qos-ips/78776/problem-with-downloading-wsus-updates gleichzeitig mit diesem, führen Sie das KOSTENLOSE Diagnosetool für den WSUS-Agent aus, und überprüfen Sie, ob auf den Inhaltsspeicher rechtmäßig zugegriffen werden kann. Wenn die Datei physisch fehlt, führen Sie das Dienstprogramm wsusutil-Reset von %ProgramFiles%-Update Services-Tools aus, das den Inhaltsspeicher mit der Liste der genehmigten Updates abgleicht, und erneut in die Warteschlange für fehlende Dateien. In einem ersten Schritt wird das Dateisystem auf dem WSUS-Server überprüft und der aktuelle Status der Datei für KB2705619 im Zusammenhang mit Windows 7 x64-Systemen ermittelt. Wenn ich die Updateverwaltung verwende und versuche, eine Aktualisierung zu genehmigen oder abzulehnen, versucht es, den Status zu ändern, löst jedoch einen Fehler aus. Wenn ich zum Hauptdatenraster zurückkehre und mit der rechten Maustaste auf das Update klicke und auf Genehmigen klicke, um seine Genehmigung zu ändern, wird ein Erfolg zurückgegeben. Wenn der Client versucht, dieses Update herunterzuladen und zu installieren, schlägt er fehl. Weitere Informationen finden Sie in einem neueren Blog: social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/d8ee593c-b2e3-4a26-815a-5df65ac49876/4-of-latest-updates-fail-to-download-with-status-quotthe-update-failed-to-downloadquot?forum=winserverwsus Um dieses Problem zu beheben, müssen Administratoren die Funktion Expressinstallationsdateien herunterladen deaktivieren.